Brillen aus Bohnen

Optikhaus Hammer für die Augen - für die Sinne

Brillen aus Bohnen - Jetzt bei uns

Die neue substance Brillenkollektion von ROLF steht ganz im Zeichen der Pflanzenkraft. Ausgangsbasis für die neue Kollektion ist ein Pulver, das aus dem sogenannten Wunderbaum gewonnen wird. Es bringt eine Reihe nachhaltiger und funktionaler Eigenschaften mit, die es dem Tech- und Designunternehmen ermöglichten, innovative Brillen auf Pflanzenbasis herzustellen.

Die Brillen der substance Kollektion von ROLF stammen nicht nur aus erneuerbaren Quellen, sondern sehen in 23 Modellen in 6 verschiedenen Farben auch noch hervorragend aus.

Bäume sind für den Meister der Holzbrille nichts Neues. Sein neuester pflanzlicher Rohstoff aus der Gattung der Wolfsmilchgewächse nennt sich auch Wunderbaum und entpuppte sich getreu seines Namens als wahres Multitalent.
Er bot ROLF ganz neue Möglichkeiten und überzeugte als Werkstoff vor allem mit seiner Nachhaltigkeit. „Die Pflanze wird in trockenen Gebieten ganz ohne Gentechnik angebaut, konkurriert nicht mit Nahrungsmittelpflanzen und wächst enorm schnell nach: Während Fichten oder Buchen nur um wenige Zentimeter im Jahr größer werden, schafft der Wunderbaum 6 Meter in nur 4 Monaten und treibt jedes Jahr neu aus“, erzählt Gründer und Visionär Roland Wolf. 

Das macht das neue Material nachhaltiger und umweltfreundlicher denn je – und zu einer hervorragenden Basis für eine neue Brillenkollektion namens substance, die den aktuellen Zeitgeist perfekt einfängt.