Kontaktlinsen

Optikhaus Hammer für die Augen - für die Sinne

Für die Kontaktlinsenanpassung setzen wir die neueste Technologie und modernste Linsenmaterialien ein. Nach einer ausführlichen Analyse wird die Oberfläche Ihrer Hornhaut "gescannt", um die ideale Kontaktlinse für Sie zu finden. Die Beurteilung des Tränenfilms und des endgültigen Linsensitzes sind die Voraussetzungen für langfristiges Kontaktlinsentragen bei guter Verträglichkeit.

 

Traumhaft: Kurzsichtigkeit mit „Nachtlinsen“ im Schlaf korrigieren
Orthokeratologie – was ist das?

Orthokeratologie stammt aus dem Griechischen und bedeutet: „Die Hornhaut in die richtige Form bringen“. Ortho-K Linsen oder Nachtlinsen werden während des Schlafes getragen. Die formstabilen Ortho-K-Linsen schichten die Epithelzellen der Hornhaut um, ähnlich wie bei einem Gelkissen. Das Ergebnis: Ein scharfes Bild entsteht auf der Netzhaut.  Dadurch benötigt man tagsüber keine Brille oder Kontaktlinse mehr. Zum Schlafen werden die Linsen wieder aufgesetzt, um diese Veränderung auch für den nächsten Tag aufrecht zu erhalten.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Orthokeratologie-Kontaktlinsen

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns.